Kurzvita Annette Dressel

1985 – 89 Studium am Figurentheaterkolleg des Deutschen Instituts für Puppenspiel in Bochum.
1988 Fortbildung bei Linda Scott vom Staatl. Theater London.
1989/90 Arbeit mit Rudi Schmidt, FLIEGENDES THEATER, Berlin.
1987 Mitgründerin des Figurentheaters Nachtlicht, Zusammenarbeit mit Christoph Bendikowski (Ekke Neckepen Theater, Langwedel)
Inszenierung „Klein Zaches, genannt Zinnober“ nach E.T.A. Hoffmann
1986 – 1993 Inszenierungen und Regie, sowie Zusammenarbeit mit mehreren freien Theatergruppen. Aufführungen im gesamten Bundesgebiet.
1993-1999 Hinwendung zum Schreiben. Fortbildung Kreatives Schreiben bei Jürgen von Scheidt in München. Veröffentlichung mehrerer Kurzgeschichten.
2000 – 2005 Dozententätigkeit, unter anderem bei der Akademie für Lehrerfortbildung Baden-Württemberg.
2000 Gründung des Theaters „Anne Thaler“.

Seither mit Soloprogrammen und historischen Stadtführungen unterwegs.
Daraus erwachsen ist die „Troubadoura“ mit ihrem „Cabaret Historique“

Kommentare sind geschlossen